Neuigkeiten

Aktualisiert: "Teil 3 - Noch am Leben [2/2]"

Ah, da habe ich doch gestern gleich mal wieder vergessen, die zweite Hälfte des Kapitels hochzuladen. Fängt ja gut an.

Dafür dann heute. Nach der Unterhaltung im Innern der Kabine nun noch der Teil außerhalb. Ähnelt ein wenig mehr der ursprünglichen Version, ist aber trotzdem komplett neu geschrieben.

Viel Spaß! (Weiter ab Seite 42 unteres Drittel)



Gedanken zum Kapitel:

(Bezieht sich auf Seite 42-49)

Das Kapitel setzt sich hier recht übergangslos fort. Cysaida und Yetail unterhalten sich noch ein bisschen und Yetail findet sich so langsam mit der neuen Realität nach der Schlacht ab.
Die beiden Novizinnen, die Yetail Cysaida an die Hand gibt, sind auch wieder drin, weil ich sie eigentlich sehr gut fand. Ich hoffe, Yetails Auftrag kommt dieses Mal wirklich so rüber, dass sie sich um alle drei sorgt. Das war ja die Stelle, an der sie letztes Mal angeblich zu arrogant wirkte. Gerade mit der etwas längeren Herleitung und Cysaidas eigenen Bemerkungen (weiter vorne) sollte es aber passen.

Ein bisschen Zustands-Beschreibung (wo sind sie räumlich und zeitlich) muss natürlich sein, auch wenn es vielleicht etwas trocken wird. Nicht ganz zufrieden bin ich mit der Beschreibung der Überlebenden und der Flotte. Es wirkt, zumindest in meinen Augen, einfach nicht so episch, wie es soll. Aber manchmal ist das wohl so. Vielleicht gelingt es mir bei einer späteren Korrektur ja noch besser.

Das war also der neue Einstieg in den Yetail-Handlungsstrang. Nächste Woche dann das Gespräch zwischen Yetail und Erlais. Dieses Mal ebenfalls ganz anders. (Allein schon von der Perspektive her).